wachten...

Erfolg

→ Warenkorb updated

Info

→ Warenkorb updated

Erfolg

E-Mail geschickt!

Fehler

E-Mail wird nicht gesendet!

Fehler

Artikel niet meer op voorraad!

Fehler

Erfolg

Erfolg

Fehler

Padelfactory DE

Padelfactory Deutschland, Ihr Partner in Padel !


Padelfactory Deutschland

Wir sind die ersten Padelfactoryanbieter in den Niederlanden, Deutschland und Belgien, die Padel-Courts liefern und installieren. Unser Produkt wird hergestellt in den Niederlanden.

Die Padel-Courts werden aus hochwertigem Stahl gefertigt und rosten nicht.
Daher können wir 20 Jahre Garantie geben auf unsere Padel-Plätze. Sie können also eine lange Zeit von der niederländischen Qualität profitieren.
Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich in Holland, Belgien und Deutschland Padel spielen zu lassen und qualitativ hochwertige Padelcourts zu bauen.

Der Kern unserer Leistungen ist unser All-in-the Game Konzept, mit dem Sie Ihren Club oder Sportverein von Anfang bis Ende entlasten. Unsere Philosophie ist, dass der Club eine gute Rendite hat und die Spieler den Sport genießen können. Wir tun alles, um diesen Sport so weit wie möglich zu fördern. Mehr Padelplätze, mehr Spieler, mehr Turniere, mehr Spaß!

Warum Padel?

Verbreitung der Sportart

In Argentinien und Spanien zählt Padel nach dem Nationalsport Fußball zu der zweit beliebtesten Sportart des Landes: etwa 6 Mio ArgentinierInnen üben auf etwa 30.000 Padel Courts den Padel Sport aus.

In Europa zählt derzeit Spanien zu den Ländern mit der meisten Padel SpielerInnen. Anfang der 90er Jahre entwickelte sich Padel in Spanien derartig, dass es mittlerweile mehr als 1 Mio Padel SpielerInnen in Spanien gibt. Die Begeisterung des Sports breitet sich stetig auf weitere Teile Europas auf.

Zahlreiche Padelanlagen sind in den letzten Jahren unter anderem in Holland jetzt 60 Plätze nächstes Jahr 150 Plätze), und auch in Deutschland steigt der Anzahl Padelplätze rasch. Auch Fußballer wie Arjan Robbe und Ronaldo Spielen Padel, weil es Spaß macht und sehr gut ist für die Fuß Arbeit.

Geschichte